Wahl 2019

Veröffentlicht am

Kommunalwahl im Saarland

Am Sonntag, 26.Mai 2019 werden im Saarland die Kommunalparlamente gewählt. Das sind die Kreistage und die Regionalverbandsversammlung, die Stadt- und Gemeinderäte und die Ortsräte. Ausserdem werden die Landräte und der Regionalverbandsdirektor, sowie 34 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in einer Direktwahl gewählt.

Wahl in Völklingen

Peter Gillo

Für Völklingen bedeutet dies, dass die Wählerinnen und Wähler den Regionalverbandsdirektor und die Zusammensetzung der Regionalverbandsversammlung, des Völklinger Stadtrats und des für sie zuständigen Ortsrat bestimmen dürfen.

Als Regionalverbandsdirektor für die SPD tritt Amtsinhaber Peter Gillo wieder an, der seit zehn Jahren die Geschicke der größten Kreisverwaltung im Saarland leitet.

Stadtrat

Im Stadtrat sind Vertreterinnen und Vertreter aller Völklinger Stadtteile.

Ortsräte

Ortsräte gibt es seit der Gebietsreform 1974 in Völklingen drei:

Regionalverbandsversammlung

Der Regionalverband ist die Kreisebene, für die Völklingen zuständig ist. Ihm gehören neben der Stadt Völklingen die Landeshauptstadt Saarbrücken, die Städte Püttlingen, Sulzbach und Friedrichthal, sowie die Gemeinden Großrosseln, Heusweiler, Quierschied, Kleinblittersdorf und Riegelsberg an. Die Regionalverbandsversammlung ist sein Entscheidungsgremium.

Europawahl

Jo Leinen

Für fast 500.000 Europäerinnen und Europäer wird am 26.Mai das Parlament neu gewählt. Für die SPD im Saarland tritt wieder Jo Leinen an, der mittlerweile seit 20 Jahren in Brüssel und Straßburg unser Land vertritt.